D1 weiter auf der Erfolgsspur

Bei sommerlichen Temperaturen mussten wir am Samstag gegen Bergheim 2000 ran.
Nach furiosen Start, gekrönt mit der 1:0 Führung nach 13 Sekunden, hatten wir die Partie schnell im Griff. Es folgten 15 min. in denen es hin und her ging, wobei wieder gute Chancen vergeben wurden.
Zwischen Minute 18 und 22 schraubten wir das Ergebnis auf 4:0 und damit war die Messe gelesen.
In HZ 2 passierte dann nicht mehr viel. Geschuldet der doch hohen Temperaturen, haben wir das Tempo ein wenig raus genommen und das Ergebnis bis zum Ende halten können.

Kommenden Samstag müssen wir um 16:00 Uhr in Berzdorf ran und versuchen dort weiter zu machen, wo wir aufgehört haben, vorher wollen wir am Mittwoch, 16.09.2020, in der heimischen Arena am See ab 18:00 Uhr noch die nächste Pokalrunde erreichen.

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email