Gelungener Saisonauftakt für die F1

Einen gelungenen Saisonstart konnten die beiden Trainer Daniel & Jörg mit ihren F1 Jungs am letzen Wochenende verzeichnen.

Am ersten Spieltag ging es zum VfL Erp, wo allerdings auf Asche und nicht wie gewohnt, auf Kunstrasen gespielt wurde. Die Jungs waren nach der langen Pause hoch motiviert und gingen auch gleich mit 1:0 in Führung. Aber leider wartete der Ausgleich nicht lange auf sich und es klingelte auch im Kasten der Gruhlwerker.

Das Spiel war relativ ausgeglichen und keiner der Spieler schenkte sich was auf dem Platz. Trotz des Heimvorteils von Erp gingen die Gruhlwerker Jungs erneut mit 2:1 in Führung. Aber auch diesmal kam die Antwort des Gegners nur kurze Zeit später. Mit diesem 2:2 wollten sich die Trainer aber nicht zufrieden geben und warfen mit einem taktischen Wechsel nochmal alles in die Waagschale.

Am Ende wurde dieses nervenaufreibende Spiel, vor allem für die Trainer, mit einem 3:2 Sieg für die Gruhlwerker F1 Jungs belohnt.


Wir bedanken uns bei den mitgereisten Fans und freuen uns schon auf das nächste Spiel…

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email